Kann ich auch ein Shooting buchen, obwohl mein Hund nicht ohne Leine laufen kann?

 

Ja. Auch eine Leine oder ein Halsband sind bei einem Shooting kein Problem. Dabei ist aber darauf zu achten, dass es sich um ein Halsband ohne viel Schmuck dran und so schmal wie möglich handelt. Auch die Leine sollte dünn sein (solltest Du keine dünne Leine haben, kann diese durch mich gestellt werden).

Mein Tier ist oft unkonzentriert, ist dann auch ein Shooting möglich?

 

Ja, wichtig ist es, dass das Model sich konzentrieren kann! Sollte die Konzentration zwischenzeitlich nachlassen, werden wir einen kurze Pause machen. So können sich alle entspannen und danach machen wir weiter.

Bekomme ich auch unbearbeitete Bilder?

 

Nein! Das Fotografieren ist nur der erste Schritt zum ganzen Bild. Erst im zweiten Schritt der Bildbearbeitung, kann das Bild mit allen Details und Farben versehen werden. Daher gebe ich grundsätzlich keine unbearbeiteten Bilder weiter.

Welche Kleidung ist die Richtige?

 

Immer wieder die gleiche Frage: „Was ziehe ich zum Fotoshooting an?“
Keine Sorge, ich helfe Dir dabei und wir finden gemeinsam das passende Outfit.

Wann wird ein Shooting abgesagt/verschoben?

 

Sollte das Wetter an dem vereinbarten Termin aus fotografischer Sicht nicht passend sein, werden wir einen neuen Termin vereinbaren. Ebenso kann ein Shooting verschoben werden wenn Du krank werden solltest.

Wann finden meine Shootings statt?

 

Die schönsten Lichtverhältnisse gibt es ca. 1 Stunde nach Sonnenaufgang und 2 Stunden vor Sonnenuntergang.

 

Während der Mittagszeit (11:00 Uhr - 16:00 Uhr) finden keine Shootings statt. Grund hierfür ist die starke Sonne, die einen sogenannten „harten Schatten“ in das Gesicht bringt. 

Welche Informationen sind für mich vor dem Shooting wichtig (Tierfotografie)?

 

Wichtig ist es zu wissen, ob das Tier irgendwelche Unverträglichkeiten mit Artgenossen oder Ängste vor bestimmten Geräuschen hat, denn danach suchen wir die Location aus.

 

Bitte informiere mich darüber, ob gemeinsame Aufnahmen mit dem Tier gewünscht sind.

 

Sollte das Shooting mit einem Hund stattfinden, ist es gut zu wissen, ob er die Grundkommandos (Sitz, Platz und Bleib) und ggf. weitere Tricks beherrscht.

Kann ich auch eigene Idee in das Shooting einbringen?

 

Sehr gerne, ich freue mich immer sehr darüber wenn der Auftraggeber sich in das Shooting einbringt. Erzähle mir gern, welche Ideen Du hast und wir versuchen diese umzusetzen.

Darf ich eine Person meines Vertrauens mit zu dem Shooting bringen?

 

Gerne darfst Du eine vertraute Person mit zu unserem Shooting bringen. Diese Person ist allerdings verpflichtet, sich während der Aufnahmen im Hintergrund zu halten und das Shooting nicht zu stören.